Über mich

Ich bin Tino und arbeite seit nunmehr 5 Jahren als Lehrkraft an einer integrierten Gesamtschule im hessischen Gießen. Neben meiner Tätigkeit als Lehrkraft bin ich auch noch für das „IT-Department“ in meiner Schule zuständig und kümmere mich um alles, was einen Stecker hat. 🙂 Des Weiteren unterstütze ich meine Kolleginnen und Kollegen im täglichen Kampf mit der digitalen Aufrüstung; dadurch bin ich immer am Zahn der Zeit und kann die verschiedenen Perspektiven, die bei der Digitalisierung in der Schule aufeinandertreffen, gut überschauen. Neben den Technik-Nerds unterstütze ich auch diejenigen, die „…schon einmal etwas von diesen Tablets gehört haben und jetzt auch gerne so etwas hätten.“

Über mich Tino

Neben meiner Lehrertätigkeit tanze ich noch auf weiteren Partys mit. Projekte mit der ortsansässigen Universität, dem Medienzentrum, an Partnerschulen. 

Bei mir erhalten Lehrerinnen und Lehrer, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Studenten Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte darüber, wie sie ihren beruflichen Alltag und Unterricht mithilfe digitaler Medien vereinfachen und strukturieren können.

Es geht um den Einsatz des Tablets und Smartphones sowie verschiedener Apps und Online-Tools im Unterricht. Dabei soll es aber nicht ausschließlich darum gehen, Technik in die Schulen zu schmeißen und die Kinder mit Apps und Lernprogrammen zu überfrachten. Vielmehr geht es um die Anregung einer neuen Lehr- und Lernkultur, in der digitale Medien mit all ihren Facetten, den Unterricht unterstützen; aber nicht ersetzen.


shares